imgp0037.jpg

50. First-Responder-Einsatz absolviert

Die seit Anfang des Jahres bestehende First-Responder-Gruppe der Feuerwehr Freisen kann auf eine positive  Bilanz zurückblicken. Die aus 15 Personen bestehende Gruppe wurde am 26.10.2014 zu ihrem 50. Einsatz durch die Rettungsleitstelle des Saarlandes im Freisener Ortsteil Schwarzerden alarmiert. Bei den Einsätzen konnte oftmals ein nicht unerheblicher Zeitvorteil von mehreren Minuten erreicht werden, wenn sich zum Beispiel der in Freisen stationierte Rettungswagen in einem anderen Einsatz befand und ein auswärtiges Rettungsmittel zu einem Notfall in unserer Gemeinde alarmiert werden musste.

Im Sommer wurde die Gruppe auch einmal von den rheinland-pfälzer Kollegen der Integrierten Leitstelle Bad Kreuznach zu einem Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen in der Nähe von Baumholder angefordert. Dort versorgte Sie zwei Verletzte bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes.

Durch den bestehenden Förderverein und großzügigen Spenden konnten auch benötigte Einsatzmaterialien sinnvoll ergänzt werden. Zur aktuellen Ausstattung verfügen die First-Responder über zwei Defibrillatoren, 5 Sauerstoffflaschen und mehreren Notfallrucksäcke. In Verbindung mit hervorragend ausgebildeten Personal ist die Einheit sehr gut aufgestellt und kann bei einem medizinischen Notfall innerhalb kurzer Zeit qualifizierte Hilfe leisten.

Best webhosting site hostgator coupon and online poker on party poker
Copyright 2012-2017 by Freiwillige Feuerwehr Freisen - Löschbezirk Freisen
Joomla Templates by Wordpress themes free