img_0991.jpg

Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 20)

Das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 20) ist das Erstangriffsfahrzeug für Brand- und Technische Hilfe-Einsätze jeder Art im Löschbezirk Freisen. Es führt neben 2000 Liter Löschwasser eine umfangreiche Ausrüstung für die Brandbekämpfung für eine Löschgruppe mit. Insbesondere für Wohnungsbrände sind auf dem Fahrzeuge vom Aufbauhersteller Magirus wichtige Ausrüstungsgegenstände, wie Wärmebildkamera, Rauchverschluss und Leitern verlastet. Darüber hinaus führt es eine Grundausstattung für Technische Hilfeleistungen, insbesondere Verkehrsunfällen, mit. Dazu zählt der hydraulische Rettungssatz von Weber, Rettungsbrett und Rüstholz.

Mit dem klassischen Allrounder unter den Feuerwehrfahrzeugen bildet das HLF 20 das einsatztaktische Rückgrat im Löschbezirk Freisen. Bei seiner Indienststellung im September 2020 löste das Fahrzeug das Tanklöschfahrzeug (TLF 16/24) als Erstangreifer für den Brandeinsatz im LB Freisen ab. Dieses verbleibt allerdings als Verstärkerfahrzeug, spezielle für die Löschwasserbereitstellung in ländlichen Gebieten und auf der A62 für die gesamte Gemeinde Freisen weiterhin im Dienst. 



Technische Daten: 

Bezeichnung:
Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 20)
Funkrufname:
Florian Freisen 1/46
Fahrzeug:
- Fahrgestell:
MAN TGM 13.290
 
- Aufbau:
Magirus EC-Line
 
- zul. Gesamtmasse:
15 Tonnen
 
- Leistung:
290 PS
 
- Hubraum:
6871 ccm
 
- Baujahr:
2020
     
Verwendung:
- Erstangriffsfahrzeug Brandbekämpfung und Technische Hilfe
 
- Brandbekämpfung
 
- Technische Hilfeleistung mittleren Umfangs 
     
Besatzung:
Gruppe (1/8)
 
Löschmittel:
- 2000 Liter Wasser                                
- 200 Liter Schaum  
- diverse Feuerlöscher                       
Ausstattung:
- Ausrüstung HLF 20 nach DIN 14530 Teil 27 für Löschfahrzeuge
 
- Pumpe FPN 10-2000
(Förderleistung 2000 Liter Wasser bei 10 bar Ausgangsruck) von Magirus

- Stromerzeuger (9 kVA) 
 
- mobiler Wasserwerfer
 
- 4-teilige Steckleiter
 
- 3-teilige Schiebleiter
 
- mobiler Rauchverschluss
 
- 4 Atemschutzgeräte 
 
- 2 Wärmebildkameras
 
- hydraulischer Rettungssatz Weber Spreizer SP 50BS und Schere RSU 180 Plus
 
- hydraulische Rettungszylinder (Teleskopzylinder) Weber RZT 2-1500, RZT 2-1170
 
- Pneumatischer Hebekissensatz V10 und V24
 
- Rettungsbrett 
 
- Rüstholz 
 
- Kettensäge 
 
- Wassersauger
 
- Einpersonenhaspel Schlauch
 
- Einpersonenhaspel Verkehr
     

  • hlf-20-1-klein
  • hlf-20-2
  • hlf-20-3
  • hlf-20-4
  • hlf-20-5
  • hlf-20-6
 

Best webhosting site hostgator coupon and online poker on party poker
Copyright 2012-2020 by Freiwillige Feuerwehr Freisen - Löschbezirk Freisen
Joomla Templates by Wordpress themes free