img_0991.jpg

Säugling in PKW eingesperrt

Einsatzart: Technische Hilfe   Meldung: Säugling in PKW eingesperrt
Alarmstichwort: TH klein   Zusatz: Alarmzeit 2 - Nacht / Wochenende
Datum: Samstag, 02.06.2018   Uhrzeit: 08:49 Uhr

 

Der Löschbezirk Freisen wurde per Vollalarm zu einer Tankstelle in der Baumholderstraße alarmiert. Ein einjähriges Kind war in einem dort abgestellten Fahrzeug eingesperrt. Für die Mutter bestand keine Möglichkeit den PKW auf herkömmliche Weise zu öffnen, da der Schlüssel im Wagen liegen gelassen wurde.

Die Besatzung des RW-Kran schaffte Zugang zum Fahrzeug, indem ein kleines Seitenfenster entfernt wurde. Damit konnte eine Tür des Fahrzeugs entriegelt werden. Das Kind war wohlauf und konnte mit der Mutter wieder vereint werden. Nach ca. 15 min war der Einsatz der Feuerwehr beendet.

 

Alarmzeit: 08:49 Uhr     Einsatzende: 09:10 Uhr

 

Einsatzleiter:
Jochen Becker
FF Freisen:
- LB Freisen: TLF 16/24, RW-Kran
   
Mannschaftsstärke:
 1/9 (LB Freisen)
Sonstige Einheiten:
 - Polizei
   
   
   
Best webhosting site hostgator coupon and online poker on party poker
Copyright 2012-2020 by Freiwillige Feuerwehr Freisen - Löschbezirk Freisen
Joomla Templates by Wordpress themes free