img_4182.jpg

Mehrere umgestürzte Bäume in der Gemeinde Freisen

Einsatzart Technische Hilfe   Meldung: Baum auf Fahrbahn
Alarmstichwort: TH klein   Zusatz: Alarmzeit 2 - Nacht / Wochenende
Datum: Samstag, 20.01.2018   Uhrzeit: 18:38 Uhr

 

Aufgrund starker Schneefälle kam es in vielen Orten im nördlichen Landkreis St. Wendel zu mehreren umgestürzten Bäumen.

Um 18:38 Uhr wurde der erste Alarm für den Löschbezirk Freisen ausgelöst: "Baum auf Fahrbahn L314 Freisen Richtung Rückweiler", so die Meldung der Leitstelle Saar. Die bestätigte sich beim Eintreffen. Das Hindernis wurde beseitigt und die Straße wieder freigegeben.

Am Abend wurden wir gegen 21:42 Uhr zusammen mit dem LB Oberkirchen auf die L311 zwischen Oberkirchen und Reitscheid alarmiert. Dort waren mehrere Bäume umgefallen und weitere Bäume drohten auf die Fahrbahn zu fallen. Daher wurde die Landstraße für den Verkehr voll gesperrt. Währenddessen und am Folgetag kam es zu weiteren Einsätzen rund um Freisen.

Einsatzüberblick:

- 2018/02: TH klein Baum auf Fahrbahn - L314 Freisen > Landesgrenze RLP

- 2018/03: TH klein Baum auf Fahrbahn - L311 Oberkirchen > Reitscheid

- 2018/04: TH klein Baum auf Fahrbahn - L315 Freisen > Asweiler

- 2018/05: TH klein Gefahrenstellen beseitigen - L122 Freisen > Oberkirchen

- 2018/06: TH klein Wohnmobil von mehrere umgestürzten Bäumen blockiert - Freisen Kompostierungsanlage

- 2018/07: TH klein Baum auf Fahrbahn - Reitscheid

 

Alarmzeit: 18:38 Uhr     Einsatzende: 23:30 Uhr

 

Einsatzleiter:
Paul Haupenthal
FF Freisen:
- LB Freisen: TLF 16/24, RW-Kran
- LB Oberkirchen: LF 8/6
- Wehrführung: KdoW
   
Mannschaftsstärke:
 1/13
Sonstige Einheiten:
 Polizei
   

 

  • 001
  • 002
  • 003
  • 004

Best webhosting site hostgator coupon and online poker on party poker
Copyright 2012-2017 by Freiwillige Feuerwehr Freisen - Löschbezirk Freisen
Joomla Templates by Wordpress themes free