imgp0026.jpg

Unwettereinsätze in Freisen

Einsatzart Technische Hilfe   Meldung: Baum auf Fahrbahn
Alarmstichwort: TH klein   Zusatz: Alarmzeit 2 - Nacht / Wochenende
Datum: Donnerstag, 29.06.2017   Uhrzeit: 17:26 Uhr

 

Am Abend des 29. Juni zog eine Unwetterzelle mit Starkregen und Sturmböen über das nördliche Saarland. Der Ortsteil Freisen war hiervon auch betroffen, sodass die Löschbezirke Freisen und Asweiler auf die L315 zwischen Freisen und Eitzweiler gerufen wurden. Dort solle laut Leitstelle ein umgestürzter Baum die Straße blockieren.

Die Erkundung ergab, dass es sich lediglich um einen Ast handelte. Dieser wurde ohne technisches Gerät beseitigt und auch der nächste Einsatz ließ nicht lange auf sich warten. In der Bahnhofstraße höhe des Gewerbgebiet "Zur Zennwies" blockierte Geröll einen längeren Abschnitt der Straße. Die Einsatzstelle wurde gegen den fließenden Verkehr abgesichert und die Fahrbahn von Schotter- und Schlammmassen gereinigt.

Gegen 18 Uhr rückte der LB Freisen zu einem verstopften Kanal in die Baumholderstraße aus. Der Kanaldeckel wurde angehoben und versucht die Verstopfung durch die Hochdrucklöschanlage des Rüstwagens zu reinigen. Um 20 Uhr konnten alle Kräfte wieder einrücken.

 

Alarmzeit: 17:26 Uhr     Einsatzende: 20:00 Uhr

 

Einsatzleiter:
Paul Haupenthal
Zugführer Freisen:
Torsten Keller
FF Freisen:
- LB Freisen: TLF 16/24, RW-Kran, MTW
- LB Asweiler: TSF
- Wehrführung: KdoW
   
Mannschaftsstärke:
 1/10
Sonstige Einheiten:
 
   

 

  • 001
  • 002

Bilder: Dirk Schäfer

Best webhosting site hostgator coupon and online poker on party poker
Copyright 2012-2017 by Freiwillige Feuerwehr Freisen - Löschbezirk Freisen
Joomla Templates by Wordpress themes free