img-20160709-wa0040.jpg

Kaminbrand in Haupersweiler

Einsatzart Brandeinsatz   Meldung: Kaminbrand
Alarmstichwort: Brand Kamin   Zusatz: Nachalarm
Datum: Dienstag, 31.01.2017   Uhrzeit: 18:19 Uhr

 

Zu einem Kaminbrand in der Oberkircher Straße in Haupersweiler ließ der Wehrführer auf seiner Anfahrt den Rüstwagen des LB Freisen nachalarmieren. Das betroffene Anwesen sei laut Leitstelle verschlossen und keine Bewohner vor Ort, sodass das Türöffnungswerkzeug vom RW benötigt wurde, um Zugang zum Gebäude zu verschaffen.

Die ersteintreffende Einheit vom örtlichen LB Haupersweiler konnten einen Kaminbrand bestätigten und warteten auf die Kräfte aus Freisen. Allerdings konnte ohne technisches Gerät Zugang zum Gebäude geschaffen werden. Der betroffene Kamin wurde gereinigt und dem eingetroffenen Bezirksschornsteinfeger übergeben. Außerdem musste das Wohnhaus belüftet werden.

 

Alarmzeit: 18:19 Uhr     Einsatzende: 21:09 Uhr

 

Einsatzleiter:
Paul Haupenthal (Wehrführer)
Zugführer Freisen:
Jochen Becker
FF Freisen:
- LB Freisen: RW-Kran, MTW
- LB Haupersweiler: KTLF, ELF 1
- Wehrführung: KdoW
FF St. Wendel:
- LB St. Wendel-Kernstadt: DLK 23/12, KdoW
   
Mannschaftsstärke:
 1/9 (LB Freisen)
Sonstige Einheiten:
- Bezirksschornsteinfeger
   
   
   
Best webhosting site hostgator coupon and online poker on party poker
Copyright 2012-2017 by Freiwillige Feuerwehr Freisen - Löschbezirk Freisen
Joomla Templates by Wordpress themes free