img_7512.jpg

Vermisste Person in Freisen

Einsatzart Technische Hilfe   Meldung: Personensuche
Alarmstichwort: Amtshilfe   Zusatz: Alarmzeit 2 - Nacht / Wochenende
Datum: Freitag, 13.01.2017   Uhrzeit: 19:33 Uhr

 

Nach einer Schulveranstaltung am Freitagabend war eine Schülerin abgängig. Diese wurde bei der Polizei als vermisst gemeldet, worauf hin diese die Feuerwehr im Rahmen eines Amtshilfeersuchens zur Unterstützung anforderte. Zunächst wurde die Wehrführung informiert und gemeinsam mit der Polizei über die Sachlage in Kenntnis gesetzt. Um 19:33 Uhr ließ der Wehrführer schließlich die Löschbezirke Freisen, Grügelborn und Haupersweiler in den Bereitstellungsraum ans Feuerwehrhaus Freisen alarmieren.

Das Suchgebiet begrenzte sich zunächst auf die Freisener Ortslage, sodass Fahrzeugen und Mannschaft verschiedene Straßenzüge zur Suche zugeteilt wurden. Im Funkraum wurde die Einsatzleitung eingerichtet. Bei winterlichen Temperaturen und Dunkelheit setzten die Kräfte auch alle 3 Wärmebildkameras der Gemeinde Freisen, als auch die angeforderten Geräte der Feuerwehr Namborn ein.

Gegen 21 Uhr konnte die Suche jedoch abgebrochen werden, da die Polizei das Auftauchen der betreffenden Person meldete.

 

Alarmzeit: 19:33 Uhr     Einsatzende: 21:30 Uhr

 

Einsatzleiter:
Paul Haupenthal (Wehrführer)
FF Freisen:
- LB Freisen: TLF 16/24, RW-Kran, MTW
- LB Grügelborn: LF 8/6, GW-L1
- LB Haupersweiler: KTLF, ELF 1
- Wehrführung: KdoW
   
FF Namborn:
- LB Namborn: SW 1000
- LB Namborn-Mitte: ELF 1
- LB Hirstein: KTLF
   
Mannschaftsstärke:
 1/50
Sonstige Einheiten:
- Polizei
   
   
   
Best webhosting site hostgator coupon and online poker on party poker
Copyright 2012-2017 by Freiwillige Feuerwehr Freisen - Löschbezirk Freisen
Joomla Templates by Wordpress themes free