img_7505.jpg

PKW brennt auf der A62

Einsatzart Brandeinsatz   Meldung: PKW-Brand
Alarmstichwort: Brand Fahrzeug groß   Zusatz: Alarmzeit 2 - Nacht / Wochenende
Datum: Sonntag, 09.07.2016   Uhrzeit: 15:43 Uhr


Bericht:

Ein arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Kameraden der Feuerwehr Freisen begann um 15:43 Uhr mit der Alarmauslösung für die Löschbezirke Freisen, Haupersweiler und Oberkirchen. Gemeldet wurde ein PKW Brand auf der BAB 62 in Fahrtrichtung Landstuhl. Da sich die Einsatzstelle zwischen den Anschlussstellen Birkenfeld und Freisen befand, gab die Leitstelle Bad Kreuznach Alarm für die benachbarten Wehren der Verbandsgemeinde Birkenfeld.

Ein Vollbrand des PKW konnte durch den vorausfahrenden Wehrführer bestätigt werden. Da die Einheiten aus Freisen bei der AS Birkenfeld wenden mussten, erreichte ein Löschfahrzeug der Stützpunktwehr Birkenfeld als erstes die Einsatzstelle und begann sofort mit den Löscharbeiten. Kurz darauf trafen die Fahrzeuge des LB Freisen sowie der Schwerpunktfeuerwehr Hoppstädten-Weiersbach ein. Diese rückten allerdings direkt ab, da ein Paralelleinsatz im dortigen Ortsteil Neubrücke gemeldet wurde.

Die Besatzung des TLF 16/24 stellte den zweiten Angriffstrupp und unterstütze das HLF 20/16 Birkenfeld bei der Brandbekämpfung mit einem Schaumrohr. Anschließend wurde die Einsatzleitung an die Feuerwehr Freisen übergeben und die Einheiten aus Birkenfeld rückten ab. Nachdem die Nachlöscharbeiten abgeschlossen waren verließen auch die restlichen Einheiten die Einsatzstelle.

Noch während dem Einrücken ordnete die Leitstelle Saar dem LB Freisen einen Folgeeinsatz zu.

 

Sonstiges:

Alarmzeit: 15:42 Uhr Ausfahrt: 15:47 Uhr Einsatzende: 17:12 Uhr

 

Einsatzleiter:
Paul Haupenthal (Wehrführer)
Zugführer Freisen:
Jochen Becker
FF Freisen:
- LB Freisen: TLF 16/24, RW-Kran, MTW
- LB Haupersweiler: KTLF
- LB Oberkirchen: LF 8/6, MTW, SW 1000
- Wehrführung: KdoW
   
VG Birkenfeld:
- FF Birkenfeld: HLF 20/16, MTW, ELF 1, FEZ-Personal
- FF Hoppstädten-Weiersbach: HLF 20/16, TLF 8/18
   
Mannschaftsstärke:
 ca. 1/30 (LB Freisen: 1/12)
   
Polizei:
- PI Türkismühle
- Military Police
   
   

 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Fotos: Lukas Becker/Tim Haupenthal

Best webhosting site hostgator coupon and online poker on party poker
Copyright 2012-2017 by Freiwillige Feuerwehr Freisen - Löschbezirk Freisen
Joomla Templates by Wordpress themes free