100_2533.jpg

Verkehrsunfall auf der L309

Einsatzart Technische Hilfe   Meldung: PKW auf Dach
Alarmstichwort: VU mit Person   Zusatz: Alarmzeit 2 - Nacht/Wochenende
Datum: Sonntag, 13.09.2015   Uhrzeit: 06:22 Uhr


Bericht:

Mit der Meldung "Verkehrsunfall, PKW auf Dach, L309 Oberkirchen Richtung Leitersweiler" wurde am Sonntagmorgen um 06:22 Uhr Alarm für Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei gegeben. Umgehend rückten die Einheiten zur Unfallstelle aus. 

Vor Ort bestätigte sich die Lage: ein PKW war im Kreuzungsbereich zur L312 von der Straße abgekommen über die Leitplanke geschleudert und lag nun auf dem Dach in einer Böschung. Allerdings waren keine Personen eingeklemmt. Da der Fahrer nicht am Unfallfahrzeug anzutreffen war, wurde die nähere Umgebung abgesucht. Parallel dazu wurde die Einsatzstelle ausgeleuchtet und für den Verkehr voll gesperrt. Im weiteren Einsatzverlauf konnten die Einsatzkräfte keine Personen ausfindig machen. Nach rund 1 Stunde übernahm die Polizei den Einsatz und die Feuerwehr rückte ein.


Sonstiges:

Alarmzeit: 06:22 Uhr Ausfahrt: 06:26 Uhr Einsatzende: 07:35 Uhr

 

Einsatzleiter:
Michael Engel (LB Oberkirchen)
Zugführer Freisen:
Jochen Becker
FF Freisen:
- LB Freisen: TLF 16/24, RW-Kran, MTW
- LB Haupersweiler: KTLF, ELF 1
- LB Oberkirchen: LF 8/6, MTW
- Wehrführung: KdoW
- First-Responder-Gruppe
   
Mannschaftsstärke:
 1/19 (LB Freisen)
Rettungsdienst:
- Rettungswache Freisen: RTW 6931
Polizei:
- Landespolizei: 2 Kommandos
- Hundestaffel
   

 

  • 001
  • 003
  • 004

Best webhosting site hostgator coupon and online poker on party poker
Copyright 2012-2017 by Freiwillige Feuerwehr Freisen - Löschbezirk Freisen
Joomla Templates by Wordpress themes free