img_7276.jpg

Person in PKW - Eitzweiler

Einsatzart Technische Hilfe   Meldung: Person in PKW
Alarmstichwort: Person in Notlage   Zusatz: Alarmzeit 2 - Nacht/Wochenende
Datum: Freitag, 12.06.2015   Uhrzeit: 04:14 Uhr


Bericht:

Am frühen Freitagmorgen um 04:14 Uhr wurden die Kameraden der Löschbezirke Freisen, Asweiler und Haupersweiler (Teilalarm ELW) durch ihren Meldeempfänger aus dem Schlaf gerissen. Feuerwehr und Rettungsdienst wurden von der Leitstelle in die Kuseler Straße nach Eitzweiler entsandt: Dort solle eine Person in ihrem PKW eingeschlossen sein. 

Diese Lage bestätigte sich beim Eintreffen der ersten Einheiten. Das Fahrzeug ließ sich von außen nicht öffnen und vom Insassen waren keine Lebenszeichen zu erkennen. Allerdings musste kein technisches Gerät verwendet werden, sondern starkes Klopfen und Rufen ließ die betroffene Person aufwachen, die sich doch nicht in einer medizinisch ernsten Lage befand.

Der Einsatz war somit schnell beendet

 

Sonstiges:

Alarmzeit: 04:14 Uhr Ausfahrt: 04:18 Uhr Einsatzende: 04:40 Uhr

 

Einsatzleiter:
Christian Keller
FF Freisen:
- LB Freisen: TLF 16/24, RW-Kran, MTW
- LB Asweiler: TSF, GW
- LB Haupersweiler: ELF 1
- Wehrführung: KdoW
   
Mannschaftsstärke:
1/20 (LB Freisen)
Rettungsdienst:
- Rettungswache Freisen: RTW 6931
   
Best webhosting site hostgator coupon and online poker on party poker
Copyright 2012-2017 by Freiwillige Feuerwehr Freisen - Löschbezirk Freisen
Joomla Templates by Wordpress themes free