tlf.jpg

Mehrere umgestürzte Bäume auf Landstraße

Einsatzart Technische Hilfe   Meldung: mehrere Bäume auf Fahrbahn
Alarmstichwort: TH klein   Zusatz: Alarmzeit 2 - Nacht/Wochenende
Datum: Samstag, 31.01.2015   Uhrzeit: 23:36 Uhr


Bericht:

Während starker Schneefälle am Samstagabend alarmierte die Integrierte Leitstelle in Saarbrücken die Löschbezirke Freisen und Schwarzerden aufgrund mehrere umgestürzter Bäume. Beim Ausrücken war die genaue Örtlichkeit, ob es sich um die L123 Schwarzerden Richtung Landesgrenze zu Rheinland-Pfalz oder um die L314 Freisen Richtung Landesgrenze nicht bekannt.

Daher fuhr der RW-Kran die Landstraße Richtung Schwarzerden und das TLF 16/25 die L314 in Richtung Landesgrenze/Rückweiler ab. Auf diesem Streckenabschnitt konnten kurz hinter der Ortsgrenze ein kleiner Baum und eine große Weide die die Straße blockierten ausfindig gemacht werden.

Die Straße mussten für die Aufräumarbeiten voll gesperrt werden. Mit Hilfe von 3 Kettensägen entfernten die Wehrleute die große Baumkrone der Weide, welche die Fahrbahn komplett blockierte. Nach ca. 1 Stunde war die Gefahrenstelle beseitigt. Allerdings ergab die weitere Erkundung, dass weitere Bäume bzw. Äste auf dem Streckenabschnitt drohten unter den Schneemassen einzuknicken. Daher wurde noch in der Nacht durch die zuständige Straßenmeisterei die Landstraße vollgesperrt.

Um 01:05 Uhr rückte der LB Freisen wieder ein.


Sonstiges:

Alarmzeit: 23:36 Uhr Ausfahrt: 23:40 Uhr Einsatzende: 01:05 Uhr

 

Einsatzleiter:
Jochen Becker
FF Freisen:
- LB Freisen: TLF 16/24, RW-Kran, MTW
- LB Schwarzerden: KTLF
   
Mannschaftsstärke:
1/9 (LB Freisen)
   
Best webhosting site hostgator coupon and online poker on party poker
Copyright 2012-2017 by Freiwillige Feuerwehr Freisen - Löschbezirk Freisen
Joomla Templates by Wordpress themes free