imgp0038.jpg

Erneuter Baum auf Fahrbahn

Einsatzart Technische Hilfe   Meldung: Baum auf Fahrbahn
Alarmstichwort: TH klein   Zusatz: Alarmzeit 2 - Nacht/Wochenende
Datum: Samstag, 10.01.2015   Uhrzeit: 18:12 Uhr


Bericht:

Am Samstagabend alarmiert die ILS den LB Freisen erneut zu einem umgestürzten Baum. Da sich noch viele Kameraden nach der jährlichen Christbaumsammel-Aktion im Feuerwehrhaus aufhielten, konnte das erste Fahrzeug nach nur 2 min ausrücken.

Die Einsatzstelle befand sich laut Meldung des Disponenten in der Bahnhofstrasse. Tatsächlich konnte die umgestürzte Tanne am Ortausgang auf der L133 Richtung Reitscheid aufgefunden werden. Nur wenige Meter war am Tag zuvor ebenfalls ein Baum auf die Straße gefallen. Mit der Handsäge konnte das Hindernis schnell beseitigt werden. Außerdem mussten die Besatzungen von RW und TLF zwei weitere kleinere, morsche Tannen im Rahmen der vorbeugenden Gefahrenabwehr mit einfachen technischen Mitteln fällen. Denn diese drohten ebenfalls aufgrund anhaltendem starken Wind umzustürzen.

Die Besatzung des MTW sicherte die Einsatzstelle ab.


Sonstiges:

Alarmzeit: 18:12 Uhr Ausfahrt: 18:14 Uhr Einsatzende: 19:44 Uhr

 

Zugführer Freisen:
Jochen Becker
FF Freisen:
- LB Freisen: TLF 16/24, RW-Kran, MTW
- Wehrführung: KdoW
   
Mannschaftsstärke:
1/17
   
Best webhosting site hostgator coupon and online poker on party poker
Copyright 2012-2017 by Freiwillige Feuerwehr Freisen - Löschbezirk Freisen
Joomla Templates by Wordpress themes free