img_6324.jpg

Auslaufende Betriebsmittel aus Baumaschine

Einsatzart Technische Hilfe   Meldung: auslaufende Betriebsmittel aus Baumaschine
Alarmstichwort: Ölspur klein   Zusatz: Alarmzeit 2 - Nacht/Wochenende
Datum: Dienstag, 13.05.2014   Uhrzeit: 19:15 Uhr


Bericht:

Die Löschbezirke Asweiler und Freisen wurden am Dienstagabend von der Polizei angefordert. Auf der L 315 zwischen Asweiler und der Kreuzung zur B 41 solle laut Meldung der Leitstelle eine Baumachine Betriebsmittel verlieren, die drohen in den Freisbach zu laufen. 

Bei Eintreffen unseres Rüstwagens an der Einsatzstelle war die Polizei vor Ort und informierte unseren Einsatzleiter über die Lage. Ein Bagger stand neben der Landstraße bei einer Baustelle nahe dem Freisbach. Dort liefen Betriebsmittel aus, die jedoch das Gewässer nicht gefährdeten. Die Öllachen wurden mit Bindemittel abgestreut, eine direkte Gefahr für die Umwelt bestand zu diesem Zeitpunkt nicht. Weiterhin unterstützen wir die Polizei bei der Spurenaufnahme. Auf der Wiese wurden weitere Betriebsmittelreste ausfindig gemacht, die ebenfalls abgestreut werden mussten.

Nach über einer Stunde war der Einsatz beendet und wir rückten in das Feuerwehrhaus ein.


Sonstiges:

Alarmzeit: 19:15 Uhr Ausfahrt: 19:18 Uhr Einsatzende: 20:35 Uhr

 

Einsatzleiter:
Steffen Keller
FF Freisen:
- LB Freisen: TLF 16/24, RW-Kran
- LB Asweiler: TSF
   
Mannschaftsstärke:
1/16 (LB Freisen: 1/10)
Polizei:
1 Kommando
Sonstige:
Baubetriebshof Gemeinde Freisen
   
Best webhosting site hostgator coupon and online poker on party poker
Copyright 2012-2017 by Freiwillige Feuerwehr Freisen - Löschbezirk Freisen
Joomla Templates by Wordpress themes free