img_4182.jpg

Gemeldeter Waldbrand entpuppt sich als Maifeuer

Einsatzart Brandeinsatz   Meldung: Brand Wald klein
Alarmstichwort: Brand 2   Zusatz: Alarmzeit 2 - Nacht/Wochenende
Datum: Mittwoch, 30.04.2014   Uhrzeit: 21:39 Uhr


Bericht:

Ein aufmerksamer Autofahrer beobachtete am vergangen Mittwochabend einen Feuerschein im Wald in der Nähe der Anschlussstelle Freisen zur Autobahn A 62 und setzte einen Notruf ab. Gemäß Alarmplan löste die Leitstelle Winterberg um 20:39 Uhr mit dem Stichwort "Brand 2" über Meldeempfänger Vollalarm für den LB Freisen aus.

Nach nur 3 min rückten die Kameraden mit Tanklöschfahrzeug und Rüstwagen zur Autobahnausfahrt aus. Zunächst konnten wir keinen Brand in diesem Bereich ausmachen. Bei der ausgeweiteten Suche Richtung dem Steinbruch "Schassewitt" konnte jedoch ein größeres privates Maifeuer ausfindig gemacht werden. Da keine Gefahr vom Brand ausging, konnte die Feuerwehr verrichteter Dinge wieder einrücken.


Sonstiges:

Alarmzeit: 21:39 Uhr Ausfahrt: 21:42 Uhr Einsatzende: 22:02 Uhr

 

Einsatzleiter:
Jochen Becker
FF Freisen:
- LB Freisen: TLF 16/24, RW-Kran, MTW
- Wehrführer: KdoW
   
Mannschaftsstärke:
1/17 (LB Freisen)
   
Best webhosting site hostgator coupon and online poker on party poker
Copyright 2012-2017 by Freiwillige Feuerwehr Freisen - Löschbezirk Freisen
Joomla Templates by Wordpress themes free