tlf.jpg

Fahrzeugbrand auf der L 315

Einsatzart Brandeinsatz   Meldung: PKW-Brand
Alarmstichwort: Brand Fahrzeug groß   Zusatz: Alarmzeit 2 - Nacht/Wochenende
Datum: Freitag, 11.04.2014   Uhrzeit: 20:10 Uhr


Bericht:

Unsere reguläre Ausbildung mit dem Thema "Technische Hilfe LKW" wurde am letzten Freitagabend jäh durch eine Alarmauslösung für uns zusammen mit dem Löschbezirk Asweiler unterbrochen. Die Leitstelle meldete einen PKW-Brand auf der L 315 zwischen Eitzweiler und Freisen.

Umgehend konnte unser Löschbezirk zur Einsatzstelle ausrücken. Am besagten PKW, der auf einem Parkplatz zum Stehen gekommen war, konnte die ersteintreffende Besatzung des TLF 16/24 keinen Brand feststellen. Lediglich eine leichte Rauchentwicklung aufgrund eines technischen Defektes stieg über dem Motorraum auf, sodass die Feuerwehr keine Löschmaßnahmen ergreifen musste. Jedoch streuten die Einsatzkräfte auslaufende Betriebsmittel ab und klemmten am Fahrzeug die Batterie ab. 

Nach rund 30 min war der Einsatz beendet.


Sonstiges:

Alarmzeit: 20:10 Uhr Ausfahrt: 20:11 Uhr Einsatzende: 20:50 Uhr

 

Einsatzleiter:
Jochen Becker
FF Freisen:
- LB Freisen: TLF 16/24, RW-Kran, MZF (MTW-Ersatz)
- LB Asweiler: TSF, GW
   
Mannschaftsstärke:
1/14 (LB Freisen)
Polizei:
1 Kommando
   

 

  • IMG_20140411_202007
  • IMG_20140411_202014
  • IMG_20140411_202901
Best webhosting site hostgator coupon and online poker on party poker
Copyright 2012-2017 by Freiwillige Feuerwehr Freisen - Löschbezirk Freisen
Joomla Templates by Wordpress themes free