img_7505.jpg

Verkehrsunfall auf der Autobahn

Einsatzstichwort: Verkehrsunfall 2 mit eingeklemmter Person
Meldung: VU mit Person, BAB 62 Freisen - Birkenfeld
Datum: 27.01.2014
Uhrzeit: 09:31 Uhr

 

Bericht:

Am Montagmorgen um 09:31 Uhr wurde der Lbz. Freisen zusammen mit den Kameraden der ELW-Schleife (Lbz. Haupersweiler) mit der Meldung "Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person" auf die A 62 in Richtung Trier alarmiert. Zu der Einsatzstelle, die zwischen den Anschlussstellen Freisen und Birkenfeld lag, wurden zusätzlich Rettungsdienst und Polizei gerufen.

Beim Eintreffen des Rüstwagens war der Rettungsdienst bereits vor Ort. Entgegen der ersten Alarmmeldung befanden sich keine Personen mehr im Unfallwagen, der nach einem Überschlag seitlich im Grünbereich zum stehen gekommen war. Somit sicherte die Feuerwehr die Unfallstelle gegen den Verkehr ab und am verunfallten Fahrzeug wurde die Batterie abgeklemmt. Der Fahrer des Wagens wurde unterdessen notfallmedizinisch von der Besatzung des Rettungswagen versorgt. Gegen 10:45 Uhr war der Einsatz beendet.

 

Sonstiges:

Alarmzeit:
09:31 Uhr
Ausrückzeit:
09:35 Uhr
Einsatzende:
10:45 Uhr
   
Einsatzleiter:
Frank Müller
Fahrzeuge:
- Lbz. Freisen: TLF 16/24, RW-Kran
- Lbz. Haupersweiler: ELF 1
Mannschaftsstärke:
1/10 (2 in Bereitschaft)
Rettungsdienst:
- Rettungswache Freisen: RTW 6931
- Rettungswache Birkenfeld: NEF 14/82-1
Polizei:
1 Kommando der Landespolizei Saarland
Sonstige:
Wehrführer
   

 

  • img_3637
  • img_3642

Einsatzort:

Best webhosting site hostgator coupon and online poker on party poker
Copyright 2012-2017 by Freiwillige Feuerwehr Freisen - Löschbezirk Freisen
Joomla Templates by Wordpress themes free