img_4218.jpg

GFG 1 - Ölspur bei Industriebetrieb

Einsatzstichwort: Gefahrguteinsatz 1
Meldung: Ölspur
Datum: 20.12.2013
Uhrzeit: 11:52 Uhr

 

Bericht:

Die Kreiseinsatzzentrale alarmierte den Löschbezirk Freisen am Freitagmittag um 11:52 Uhr per Bagatellalarm über Meldeempfänger zu einer Ölspur. Diese sollte sich auf dem Betriebsgelände eines Freisener Industriebetriebes befinden.

Beim Eintreffen wies der Brandschutzbeauftragte der Firma unseren Einsatzleiter in die Lage ein: Auf dem Außengelände hatte ein LKW, vermutlich aufgrund eines undichten Kraftstofftankes, Diesel auf einer Strecke von über 200m verloren. Aufgrund des Ausmaßes der Kraftstoffspur wurde aus dem Feuerwehrgerätehaus weiteres Ölbindemittel und Material an die Einsatzstelle gebracht. Mit Hilfe von Ölbindemittel wurden die verunreingten Stellen abgestreut und das kontaminierte Pulver aufgekehrt.  

Nach ca. 1,5 Stunden war der Einsatz beendet.

 

Sonstiges:

Alarmzeit:
11:52 Uhr
Ausrückzeit:
11:56 Uhr
Einsatzende:
13:40 Uhr
   
Einsatzleiter:
Steffen Keller
Fahrzeuge:
TLF 16/24, MTW
Mannschaftsstärke:
1/8
   

 

Einsatzort:


Best webhosting site hostgator coupon and online poker on party poker
Copyright 2012-2017 by Freiwillige Feuerwehr Freisen - Löschbezirk Freisen
Joomla Templates by Wordpress themes free