img_7502.jpg

Flächenbrand auf der Freisener Höhe

Einsatzstichwort: Brandeinsatz 1
Meldung: Flächenbrand
Datum: 16.08.2013
Uhrzeit: 11:14 Uhr

 

Bericht:

Am Freitagmorgen, den 16. August 2013 wurde der Lbz. Freisen zu einem Flächenbrand auf die Freisener Höhe alarmiert. Laut Meldung der KEZ brannte dort eine Wiese auf einer Fläche von ca. 100qm.

Umgehend rückten wir mit TLF 16/24 und RW-Kran zur Einsatzstelle, die nahe der L 133 lag aus. Durch die genaue Ortsschilderung des Anrufers konnte der Brand am Windpark Freisen schnell erreicht werden. Bei der Ankunft war zu erkennen, dass das Feuer die Wiese in einer Größe von ca. 500qm entfacht hatte. Jedoch war ein Großteil der Fläche bereits abgebrannt, sodass nur noch am Rand mehrere Qudratmeter brannten. Diese wurden zügig durch den Angriffstrupp mittels zwei Schnellangriffsleitungen gelöscht, denn durch den Wind bestand die Gefahr, dass sich der Brand weiter ausbreitete. Auch die bereits niedergebrannte Fläche wurde gut "bewässert" um ein Wiederaufflammen auszuschließen.

Um 12:42 war der Einsatz beendet.


Sonstiges:

Alarmzeit:
11:14 Uhr
Ausrückzeit:
11:18 Uhr
Einsatzende:
12:42 Uhr
   
Einsatzleiter:
Jochen Becker
Fahrzeuge:
TLF 16/24, RW-Kran, MTW           
Mannschaftsstärke:
1/15
Polizei:
1 Kommando der PI Türkismühle
Rettungsdienst:
Rettungswache Türkismühle: RTW 6831
Sonstige:
Wehrführer

 

  • foto
  • foto1
  • foto2
  

 

Einsatzort:

Best webhosting site hostgator coupon and online poker on party poker
Copyright 2012-2017 by Freiwillige Feuerwehr Freisen - Löschbezirk Freisen
Joomla Templates by Wordpress themes free