100_2515.jpg

BMA-Alarm in Industriebetrieb

Einsatzstichwort: Brandeinsatz 1
Meldung: BMA Industriebetrieb
Datum: 09.06.2013
Uhrzeit: 20:48 Uhr

 

Bericht:

Aufgrund der ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Freisener Industriegebäude am Sonntagabend wurde der Lbz. Feisen gegen 20:48 Uhr über Meldeempfänger alarmiert. Unverzüglich rückten alle 3 Fahrzeuge unseres Löschbezirkes zusammen mit dem KdoW Wehrführer Richtung Industriegebiet aus.

Beim Eintreffen war der Pförtner des Betriebes bereits vor Ort. Die Erkundung durch die Einsatzleitung zusammen mit dem Angriffstrupp ergab, dass eine Meldergruppe in einer der Hallen ausgelöst hatte. Beim Aufsuchen des ausgelösten Brandmelders waren weder Feuer- noch Rauchentwicklung zu erkennen, sodass an die Kreiseinsatzzentrale die Meldung des Fehlalarms durchgegeben wurde. Wie sich herausstellte, flog ein Rabe durch die Hallen und hatte vermutlich einen Linearmelder beim Hindurchfliegen ausgelöst. Somit wurde die Einsatzstelle an die örtlichen Mitarbeiter übergeben und wir rückten nach dem Zurückstellen der Brandmeldeanlage ein.

 

Sonstiges:

Alarmzeit:
20:48 Uhr
Ausrückzeit:
20:52 Uhr
Einsatzende:
21:54 Uhr
   
Einsatzleiter:
Jochen Becker
Fahrzeuge:
- TLF 16/24, RW-Kran, MTW
- KdoW (Wehrführer)                         
Mannschaftsstärke:
1/19
Polizei:
1 Kommando der Landespolizei
Sonstige:
Wehrführer

 
   

Einsatzort:

Best webhosting site hostgator coupon and online poker on party poker
Copyright 2012-2017 by Freiwillige Feuerwehr Freisen - Löschbezirk Freisen
Joomla Templates by Wordpress themes free