imgp0038.jpg

Vermeindlicher PKW-Brand auf Mitfahrerparkplatz

Einsatzstichwort: Brandeinsatz 1
Meldung: PKW-Brand
Datum: 06.10.2012
Uhrzeit: 18:22 Uhr

 

Bericht:

"PKW-Brand auf dem Mitfahrerparkplatz an der Autobahn" - Mit dieser Meldung löste der Disponent der Kreiseinsatzzentrale am Samstagabend um 18:22 Uhr Alarm für unseren Löschbezirk aus.

Nur 4 Minuten nach der Alarmierung rückten TLF und RW vollbesetzt zur Einsatzstelle aus. Dort angekommen stellte sich jedoch heraus, dass am besagten Fahrzeug kein Feuer ausgebrochen war. Eine Wasserdampfentwicklung aus dem Motor deutete der Fahrer als Brand und setzte den Notruf ab. 

Somit rückten wir ohne Maßnahmen getroffen zu haben wieder ab. 

 

Offizielle Pressemitteilung des Beauftragten für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: 

Am Samstagnachmittag wurde die der Löschbezirk Freisen zu einem Fahrzeugbrand am Mitfahrerparkplatz A 62 alarmiert. Innerhalb weniger Minuten waren insgesamt 18 Feuerwehrleute vor Ort. Nachdem Löschbezirksführer Jochen Becker und Gemeindewehrführer Paul Haupenthal die Lage geprüft hatten, stellte sich heraus, dass das Fahrzeug einen Defekt im Motorraum hatte. Der Fahrer des Fahrzeuges war von der Autobahn abgefahren und hat das Fahrzeug abgestellt. Da er qualm aus dem Motorraum feststellte, hatte er die Feuerwehr alarmiert. Durch den heißen Katalysator im Fahrzeug hat sich Öl entzündet was zum Qualm geführt hat. Ein Löscheinsatz der Feuerwehr war nicht nötig.

 


Sonstiges:

Alarmzeit:
18:22 Uhr
Ausrückzeit:
18:26 Uhr
Einsatzende:
18:44 Uhr
   
Einsatzleiter:
Jochen Becker
Fahrzeuge:
- Lbz. Freisen: TLF 16/24, RW-Kran, MTW   
- KdoW (Wehrführer)    
Mannschaftsstärke:
1/17
 
Polizei:
1 Streife der Landespolizei Saarland
 
Sonstige:
- Gemeindewehrführer
- Pressewart der Feuerwehr Gemeinde Freisen
 


Einsatzort:

Best webhosting site hostgator coupon and online poker on party poker
Copyright 2012-2017 by Freiwillige Feuerwehr Freisen - Löschbezirk Freisen
Joomla Templates by Wordpress themes free