img_3004.jpg

Kellerbrand in Haupersweiler

Einsatzstichwort: Brandeinsatz 1
Meldung: Kellerbrand
Datum: 14.04.2012
Uhrzeit: 14:43 Uhr

 

Bericht:

"Kellerbrand Wendalinusstraße in Haupersweiler" - Mit dieser Meldung wurden wir zur Unterstützung der Löschbezirke Haupersweiler und Oberkirchen am Samstagmittag alarmiert.

Als unsere Kräfte an der Einsatzstelle eintriefen, quoll immernoch Rauch aus einem Kellerfenster. Ein Atemschutztrupp aus Haupersweiler hatte die Brandbekämpfung im Keller bereits aufgenommen. Ein Trupp unseres Tanklöschfahrzeugs unterstützte die Kräfte im Keller bei den Löscharbeiten bzw. löste diese ab. Zusätzlich wurde ein weiterer Löschangriff aufgebaut und das verrauchte Gebäude mit mehreren Lüftern belüftet. Da die Besitzerin noch ihre Katze im ersten Obergeschoss vermutete, betrat ein weiterer Trupp unter Atemschutz das Gebäude und konnte das Haustier retten und ins Freie bringen. Nach dem Ablöschen aller Brandnester und der Ventilation des Wohnhauses konnten wir wieder abrücken.


Sonstiges:

Alarmzeit:
14:43 Uhr
Ausrückzeit:
14:46 Uhr
Einsatzende:
16:18 Uhr
   
Einsatzleiter:
Paul Haupenthal (Wehrführer)
Zugführer Lbz. Freisen:
Jochen Becker
Fahrzeuge:
- Lbz. Freisen: TLF 16/24, RW-Kran, MTW   
- Lbz. Haupersweiler: KTLF, ELF 1
- Lbz. Oberkirchen: LF 8/6        
- KdoW (Wehrführer)     
Mannschaftsstärke:
1/26 (Lbz. Freisen 1/13)
 
Polizei:
2 Streifen der Landespolizei Saarland
 
Rettungsdienst:
- Rettungswache St. Wendel: RTW 6131
 
Sonstige:
- Gemeindewehrführer
- stellv. Gemeindewehrführer
- Medizinischer Fachberater
 

  • 999

Einsatzort:


Best webhosting site hostgator coupon and online poker on party poker
Copyright 2012-2017 by Freiwillige Feuerwehr Freisen - Löschbezirk Freisen
Joomla Templates by Wordpress themes free