img_6324.jpg

Zweiter Alarm: Hüttenbrand in Grügelborn

Einsatzstichwort: Brandeinsatz 1 
Meldung: Hüttenbrand
Datum: 15.10.2011
Uhrzeit: 19:50 Uhr

 

Bericht:

Einige Minuten zuvor wurden bereits die Kameraden aus Grügelborn zu einer unklaren Brandmeldung in die Lindenbornstraße in Grügelborn gerufen. Auf Grund der Vielzahl von Notrufen und des unklaren Meldebildes, entschied die Kreiseinsatzzentrale gegen 19:50 Uhr auch noch den Lbz. Freisen nachzualarmieren.

Auf der Anfahrt korrigierte die KEZ das Meldebild noch auf "Wohnhausbrand mit mehreren Verletzten", jedoch erwies sich dieses nach der Rückmeldung des Lbz. Grügelborn glücklicherweise als falsch. Es brannte eine Holzhütte hinter einem Wohngebäude. Der Brand war bei unserem Eintreffen bereits von den Kräften aus Grügelborn unter Kontrolle. Somit bestand unsere Aufgabe darin die Einsatzstelle bis zur Beendigung der Spurenaufnahme durch die Polizei auszuleuchten und abzusichern. 

 

Sonstiges:

Alarmzeit:
19:50 Uhr
Ausrückzeit:
19:53 Uhr
Einsatzende:
22:00 Uhr
   
Einsatzleiter:
Paul Haupenthal (Wehrführer)
Zugführer Freisen:
Jochen Becker
Fahrzeuge:
- Lbz. Freisen: TLF 16/24, RW-Kran, MTW 
- Lbz. Grügelborn: LF 8/6, MTW
- KdoW (Wehrführer)
- KdoW (Kreisbrandinspektor)
Mannschaftsstärke:
1/30 (Lbz. Freisen: 1/17)
Rettungsdienst:
RTW 6931, (RTW 6132, NEF 6121 auf Anfahrt)
Polizei:
diverse Einsatzkräfte
Sonstige:
- Kreisbrandinspektor
- Gemeindewehrführer
- stellv.Gemeindewehrführer
   


  • sz_17.10.2011
     

Einsatzort:


Best webhosting site hostgator coupon and online poker on party poker
Copyright 2012-2017 by Freiwillige Feuerwehr Freisen - Löschbezirk Freisen
Joomla Templates by Wordpress themes free