imgp0026.jpg

Unfallstelle absichern auf der A 62

Einsatzstichwort: Technische Hilfe 1 
Meldung: Unfallstelle absichern nach Verkehrsunfall
Datum: 12.06.2011
Uhrzeit: 13:06 Uhr

 

Bericht:

Kurz vor 13:00 Uhr ereignete auf der A 62 zwischen den Anschlussstellen Freisen und Birkenfeld ein leichter Verkehrsunfall mit einer verletzten Person. Zu diesem Einsatz wurde der Rettungswagen 6931 alarmiert. Dessen Besatzung informierte telefonisch beim Eintreffen an der Einsatzstelle einen Feuerwehrkamerad aus Freisen und forderte aufgrund der gefährlichen Verkehrslage die Feuerwehr zur sachgerechten Absicherung der Unfallstelle an.

Daraufhin rückte der Rüstwagen mit unserem Löschbezirksführer und einem weiteren Kamerad aus. Außerdem wurde die Gemeindewehrführung per Einzelruf informiert und der Wehrführer fuhr die Einsatzstelle ebenfalls an. Diese wurde kurzzeitig mit dem Rüstwagen und dem Kommandowagen des Wehrführers abgesichert.

 

Sonstiges:

Alarmzeit:
13:06 Uhr
Ausrückzeit:
13:10 Uhr
Einsatzende:
13:45 Uhr
   
Einsatzleiter:
Jochen Becker
Fahrzeuge:
RW-Kran, KdoW (Wehrführer)           
Mannschaftsstärke:
1/3
Rettungsdienst:
RTW 6931
Polizei:
1 Streife der PI Türkismühle
   

 

Best webhosting site hostgator coupon and online poker on party poker
Copyright 2012-2017 by Freiwillige Feuerwehr Freisen - Löschbezirk Freisen
Joomla Templates by Wordpress themes free