100_2530.jpg

RW-Einsatz - Tierrettung in Leitersweiler

Einsatzstichwort: Technische Hilfe 1
Meldung: Tierrettung
Datum: 15.02.2010
Uhrzeit: 04:25 Uhr

 

Bericht:

Der Löschbezirk Leitersweiler der Feuerwehr der Kreisstadt St. Wendel wurde bereits um 03:52 Uhr zu einer Tierrettung alarmiert. Ein Pferd war umgefallen und konnte nicht mehr alleine aufstehen. Auch mit den Mitteln des Lbz. Leitersweiler konnte dem Tier nicht geholfen worden. Somit forderten die Kräfte vor Ort gegen 04:20 Uhr den Rüstwagen-Kran vom Löschbezirk Freisen der Feuerwehr der Gemeinde Freisen an.

Um 04:25 Uhr alarmierte die Kreiseinsatzzentrale schließlich die Kamderaden der sog. "RW-Schleife". Diese rückten dann mit Rüstwagen und dem Mannschafttransportwagen nach Leitersweiler aus. Das Pferd wurde mit dem Kran und Bandschlingen wieder auf die Beine gestellt.

 

Sonstiges:

Alarmzeit:
04:25 Uhr
Ausrückzeit:
04:30 Uhr
Einsatzende:
06:30 Uhr
   
Gruppenführer Lbz. Freisen:
Michael Bauerfeld
Fahrzeuge:
RW-Kran, MTW
Mannschaftsstärke:
1/5 (Lbz. Freisen)
 
FF St. Wendel:
Lbz. Leitersweiler: TSF
 


Best webhosting site hostgator coupon and online poker on party poker
Copyright 2012-2017 by Freiwillige Feuerwehr Freisen - Löschbezirk Freisen
Joomla Templates by Wordpress themes free