img_3004.jpg

Hans-Josef Keller zum Ehrenbrandinspekteur ernannt

Die 10 jährige Amtszeit unseres Kameraden Hans-Josef Keller als Brandinspekteur des Landkreises St. Wendel endete offiziell am letzten Freitag, den 14.12.2012. Anlässlich dazu fand seine Verabschiedung und die Ernennung seines Nachfolgers Dirk Schmidt aus St. Wendel an diesem Tage statt. Um 19:00 Uhr hatten sich zahlreiche Vertreter aus Politik, darunter Landrat Udo Recktenwald, Bürgermeister und Erste Beigeordnete der Gemeinden im Kreis sowie Vertreter der Feuerwehr von Land, Kreis und den Gemeinden, darunter die Wehrführer und Vertreter aus fast allen Löschbezirken im Landkreis St. Wendel in der Bruchwaldhalle in Freisen eingefunden.  

Nach der musikalischen Eröffnung durch den Spielmannszug des Löschbezirk Primstal, begrüßte Udo Recktenwald die rund 250 Gäste. Nachdem Landesbrandinspekteur Bernd Becker die Grußworte der saarländischen Innenministerin überbrachte, verlieh er zusammen mit dem Landrat, Hans-Josef Keller das Deutsches Feuerwehr-Ehrenkreuz in Gold "für hervorragende Leistungen im Feuerlöschwesen". Stellvertretend für alle Löschbezirke des Landkreises und als Dankeschön für seine Verdienste, überreichte ihm der St. Wendeler Stadtwehrführer Dirk Schmidt ein Geschenk. Und auch Kreisjugendfeuerwehrbeauftragte Cornelia Holz dankte für eine sehr gute Zusammenarbeit sowie sein ständiges Engagement für die Jugendwehren und übergab ein kleines Present. Anschließend blickte Keller auf seine 10 jährige Amtszeit zurück und dankte insbesondere seiner Familie, die oftmals auf ihn verzichten musste. Aber auch zahlreichen Wegbegleiter aus dem Landratsamt und seinen Kameraden aus seinem Heimatlöschbezirk Freisen, sei er zum Dank verpflichtet. 

Nachdem auch Landrat Udo Recktenwald Hans-Josef Kellers Laufbahn Revue passieren ließ und dankend herausstellte, dass er das Feuerwehrwesen im St. Wendeler Land während seiner Amtszeit entscheident postiv prägte, ernannte er ihn zum Ehrenbrandinspekteur des Landkreises St. Wendel. Es folgte nach einstimmigen Einvernehmen des Kreistages und des Kreisfeuerwehrausschusses die Ernennung von Dirk Schmidt zum Brandinspekteur des Landkreises St. Wendel auf eine Amtszeit von 8 Jahren. Stellvertreter bleibt der Wehrführer der Gemeinde Tholey, Karl-Heinz Loch. Abschließend wurde für Hans-Josef Keller durch den Musikverein Braunshausen, den Feuerwehrspielmannszug Primstal und dem Ehrenzug der Gemeinde Nonnweiler ein großer Zapfenstreich abgehalten. Die Feierlichkeiten endeten mit einem kleinen Imbiss.

Auf diesem Wege möchten auch wir uns als Heimatlöschbezirk Freisen unserem Kameraden Hans-Josef nicht nur für seine geleistet Arbeit und Engagement als Brandinspekteur, sondern auch für seine 20 jährige Amtszeit als Wehrführer der Gemeinde Freisen herzlich danken. Seinem Nachfolger Dirk Schmidt wünschen wir ein "glückliches Händchen" und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit in den nächsten Jahren.

 

  • img_9022_kbi
  • img_9025_kbi
  • img_9032_kbi
  • img_9042_kbi
  • img_9047_kbi
  • img_9066_kbi
  • img_9082_kbi
 

  • sz
 

 

 

Best webhosting site hostgator coupon and online poker on party poker
Copyright 2012-2017 by Freiwillige Feuerwehr Freisen - Löschbezirk Freisen
Joomla Templates by Wordpress themes free